Bürgersolarpark Bad Lausick

Technik und Anlagenstandort

Geografischer Standort 51° 08' N; 12°37' O; 155 m Höhe ü.n.N
Sonneneinstrahlung 1.076 kWh/(m² Horizontalebene ⋅ a), 1.234 kWh/(m² Modulebene ⋅ a)
Module polykristallin, 235 Watt, 60 Zellen à 6 Zoll
Ausrichtung der Module 180° Südrichtung Aufständerung: 25° gegen die Horizontale
Wechselrichter 4 Stück Kaco Powador XP350, Pmax jeweils 350 kW
Fernüberwachung MeteoControl Weblog pro GPRS oder Fernauslesung des Wechselrichterherstellers

Anlagenerträge

Die Anlage wird fernüberwacht. Die Menge des erzeugten Solarstromes wird nach Inbetriebnahme der Fernüberwachung stetig im Internet angezeigt.

Um zu den Solarstromerträgen des Bürgersolarkraftwerks Bad Lausick zu gelangen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Klicken Sie auf den unten stehenden Link. So gelangen Sie auf das Internetportal von Meteocontrol. Machen Sie dort unter "Zugang safer'sun" folgende Eingaben:

Name:       pv_bad_lausick_gast
Passwort:  solar

Link zum Internetportal von Meteocontrol

 

Betreiber

Bürgersolarkraftwerke Bad Lausick GmbH
Burgsdorfstraße 8
13353 Berlin